logo

TGA-Consult Linhardt & Hanika PartmbB Beratende Ingenieure

Als bundesweit tätiges Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung und Versorgungstechnik
können wir auf langjährige Erfahrung mit der Planung, Beratung und dem Projektmanagement von umfangreichen Bauprojekten zurückblicken.
Wir bieten Ihnen effiziente und innovative Systemlösungen für alle Gewerke der Technischen Gebäudeausrüstung, ob für komplexe Verkehrsbauten, Hotels, öffentliche Eirichtungen oder für Industrie- und Bürogebäude . Mit unserem umfassenden Leistungsspektrum begleiten wir Ihr Projekt in allen Leistungsphasen von der Beratung und Planung bis hin zur Fertigstellung.

Unternehmen

Der Planung der Technischen Ausrüstung kommt aufgrund erweiterter gesetzlicher Rahmenbedingungen und kürzer werdenden Innovationszyklen immer größere Bedeutung zu.
Dies betrifft sowohl Neubauten als auch Sanierungsmaßnahmen.
Als Beratende Ingenieure bieten wir eine freie und unabhängige Planung von innovativen und gleichzeitig wirtschaftlichen Lösungen.

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Historie

  • 1995 Gründung in Königstein i.Ts.
  • 1998 Umzug in größere Büroräume nach Kelkheim i.Ts.
  • 2003 Gründung Zweigbüro in München
  • 2004 Verlagerung des Geschäftssitzes nach Gräfelfing
  • 2004 Umzug Zweigbüro Rhein-Main von Kelkheim nach Eschborn/Ts
  • 2008 Umzug in neue, größere Büroräume in Gräfelfing
  • 2016 Verstärkung der Geschäftsleitung durch Stefan Hanika und Gründung der PartnerschaftmbB
  • 2016 Umzug in neue, größere Büroräume in Martinsried

Unternehmensphilosophie

Wir sind seit über 20 Jahren mit der Planung, Beratung und dem Projektmanagement von umfangreichen Bauprojekten beschäftigt. Mit unseren übergreifenden fachlichen Kompetenzen und unserer langjährigen Praxiserfahrung planen wir nachhaltige, zukunftssichere Anlagentechnik und sind ein anerkannter Partner für energieökologische und integrale Planungen.

Dabei liegt unser Fokus auf der Zufriedenheit unserer Kunden sowie der effizienten Abwicklung der Bauvorhaben unter ökonomischen, ökologischen und qualitativen Gesichtspunkten. Ziel ist dabei immer eine optimal den Bedürfnissen und Wünschen des Bauherrn angepasste funktionale Anlagentechnik bei größtmöglicher Wirtschaftlichkeit, auch bei restriktiven Investitionsbudgets.

Besonderen Wert legen wir auf nachhaltige und umweltverträgliche technische Konzepte und versuchen stets, unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte regenerative Energien zu nutzen.
Unsere Aufgabe als Planer und Berater ist es, insbesondere unter den sich ändernden Randbedingungen (Globalisierung, Klimawandel) optimale Arbeits- und Lebensbedingungen für die Nutzer von Gebäuden zu schaffen und dabei die negativen Einflüsse auf die Umwelt zu minimieren.

Leistungsspektrum

Durch unsere langjährige Erfahrung mit technischer Gebäudeausrüstung und Versorgungstechnik verfügen wir über das entsprechende Know-how, um den permanent steigenden Anforderungen auf diesem Gebiet gerecht zu werden und auf Ihre individuellen Anforderungen einzugehen.

Unsere Stärken liegen in einer präzisen Ausführungsplanung, in optimierten Bauabläufen sowie in integrierten und ressourcenschonenden Energiekonzepten.

Spezialgebiete

  • Sanierungen im Bestand und während laufendem Betrieb
  • Schulgebäude
  • Verkehrsbauten
  • Alten- und Pflegeheime
  • Hotels, Großgastronomie und Casinos
  • Prozesslufttechnik
  • Gebäudetechnischer Brandschutz
  • Großwerkstätten
  • Automobilindustrie
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Referenzen

Wir planen seit Unternehmensgründung für die Flughafen München GmbH, die Flughafen Wien AG und die DB AG komplexe Verkehrsbauten. Hierbei handelt es sich sowohl um Neubau- als auch um Sanierungsmaßnahmen. Ebenso erstellen wir zusammen mit den beauftragten Architekturbüros Machbarkeitsstudien zur Optimierung von Mietflächen an den Hauptbahnhöfen Frankfurt und München. Aktuell sind wir im Auftrag der DB AG mit der Planung der TGA-Gewerke, für den gesamten Vermarktungsbereich, am Bahnhof Nürnberg tätig sowie der brandschutztechnischen Sanierungen der Münchner uPva´s (S-Bahnhöfe).

Flughafen München Terminal 1 Mieterausbau

Kunde:  Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH
Datum:  2006 – 2009
BGF:  insgesamt 1550 m²

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Kältetechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Starkstromanlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Flughafen München Terminal 2 Mieterausbau

Kunde:  Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH
Datum:  2007 – 2008
BGF:  insgesamt 2150 m²

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Kältetechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Starkstromanlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Flughafen Wien Terminal 2 Mieterausbau

Kunde:  SSP Deutschland/Österreich GmbH
Datum:  2012 – 2013
BGF:  insgesamt 1480 m²

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Kältetechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Starkstromanlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

S-Bahn München Brandschutzsanierung Stammstrecke

Kunde:  DB Station&Service AG

Datum:  2013 – 20…

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Entrauchungsanlagen
  • Sprinklertechnik

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Hauptbahnhof München Umsetzung Brandschutzkonzept

Kunde:  DB Station&Service AG

Datum:  2007 – 2009

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Entrauchungsanlagen
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Brandmeldeanlage

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe

Bahnhof Pasing Neubau Terminalgebäude und Mieterausbau

Kunde:  DB Station&Service AG

Datum:  2012 – 2015

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Kältetechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Brandschutz- und Sprinkleranlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

ICE Werkstatthalle Köln Sanierung Löschanlage

Kunde:  DB Fernverkehr AG

Datum:  2013 – 2014

Projektgewerke

  • Brandschutz-, Hydrantenanlage inkl. Druckerhöhungsstation

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe

Hauptbahnhof Nürnberg Sanierung der Vermarktungsflächen

Kunde:  DB Station&Service AG
Datum:  2014 – 2016
BGF:  insgesamt 2470 m²

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Kältetechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Brandschutz- und Sprinkleranlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Hauptbahnhof Regensburg Heizungssanierung

Kunde:  DB Station&Service AG
Datum:  2012 – 2013
BGF:  10660 m²

Projektgewerke

  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Brandschutztechnik

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Kindergarten Neubiberg Neubau

Kunde:  Gemeinde Neubiberg
Datum:  2012 – 2014
BGF:  540 m²

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Lager- Werkstatthalle Varnhagenstr. Neubau

Kunde:  DB Netz AG
Datum:  2012 – 2014
BGF:  1640 m²

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Brandschutztechnik

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

München Komplettsanierung einer Wohnanlage mit 52 WE

Kunde:  GBW AG
Datum:  2009 – 2013
BGF:  7590 m²

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

München Komplettsanierung einer Wohnanlage mit 35 WE

Kunde:  Fries &Co. im Auftrag der SwissRe
Datum:  2010 – 2013
BGF:  3130 m²

Projektgewerke

  • Lüftungstechnischeanlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Hotel Palace München

Kunde:  Roland Kuffler GmbH
Datum:  2009 – 2010
BGF:  4230 m²

Projektgewerke

  • Kältetechnischeanlagen
  • Brandschutztechnik

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Neubau Bahnhof Buchloe

Kunde: DB Station&Service AG
Datum: 2011 – 2015
BFG: 895 m²

Projektgewerke

  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Kältetechnische Anlagen
  • Abwasser-, Wasseranlagen
  • Brandschutzanlagen
  • Lüftungstechnische Anlagen

Leistungen

  • Beratung
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereiten der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Team

Unser professionelles Planungsteam aus qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern ermöglicht durch gezielte Zusammenarbeit effektive Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen und für den Kunden eine perfekt abgestimmte Gesamtleistung. Dabei wird unser Wissen ständig erweitert durch Weiterbildung sowie durch den Einsatz neuester Technologien.

Geschäftsführer

Stellvertretend für unser gesamtes Planungsteam möchten wir ihnen hier unsere Geschäftsführer vorstellen.

Wolfgang Linhardt

Wolfgang Linhardt

Dipl. Ing. (FH) Versorgungstechnik

Geboren 1957 in Ansbach. Gründer der TGA-Consult W.Linhardt 1995. Seit 2016 Geschäftsführender Gesellschafter der TGA-Consult Linhardt & Hanika PartmbB Beratende Ingenieure.
Wolfgang Linhardt ist Fachingenieur für Gebäudeautomation (VDI).
 
Aufgabenfelder u.a.:
– Projektleiter: Drucklufttechnik, Gebäudeautomation, Prozesslufttechnik
– Akquisition
– Personalmanagement

Wolfgang Linhardt

Geboren 1957 in Ansbach. Gründer der TGA-Consult W.Linhardt 1995. Seit 2016 Geschäftsführender Gesellschafter der TGA-Consult Linhardt & Hanika PartmbB Beratende Ingenieure.
Wolfgang Linhardt ist Fachingenieur für Gebäudeautomation (VDI).
 
Aufgabenfelder u.a.:
– Projektleiter: Drucklufttechnik, Gebäudeautomation, Prozesslufttechnik
– Akquisition
– Personalmanagement

Stefan Hanika

Stefan Hanika

B.Eng. Energie- und Gebäudetechnik

Geboren 1981 in München. Seit 2012 bei der TGA-Consult W.Linhardt. Seit 2016 Geschäftsführender Gesellschafter der TGA-Consult Linhardt & Hanika PartmbB Beratende Ingenieure
Stefan Hanika ist Sachverständiger für gebäudetechnischen Brandschutz (EIPOS).
 
Aufgabenfelder u.a.:
– Projektleiter: Heizungstechnik, Sanitärtechnik, Brandschutz
– Akquisition
– Entwicklung

Stefan Hanika

Geboren 1981 in München. Seit 2012 bei der TGA-Consult W.Linhardt. Seit 2016 Geschäftsführender Gesellschafter der TGA-Consult Linhardt & Hanika PartmbB Beratende Ingenieure
Stefan Hanika ist Sachverständiger für gebäudetechnischen Brandschutz (EIPOS).
 
Aufgabenfelder u.a.:
– Projektleiter: Heizungstechnik, Sanitärtechnik, Brandschutz
– Akquisition
– Entwicklung

Raumluft- / Kältetechnik

Raumluft- / Kältetechnik

Unser Leistungsspektrum reicht von einfachen Lüftungssystemen bis zu Prozesslüftungsanlagen. Kältetechnikplanungen umfassen innovative Systeme wie z.B. Adiabate Kühlung, Ab-/Adsorptionstechnik oder Geothermie.

Raumluft- / Kältetechnik

Unser Leistungsspektrum reicht von einfachen Lüftungssystemen bis zu Prozesslüftungsanlagen. Kältetechnikplanungen umfassen innovative Systeme wie z.B. Adiabate Kühlung, Ab-/Adsorptionstechnik oder Geothermie.

Gas-, Wasser-, Abwassertechnik

Gas-, Wasser-, Abwassertechnik

Die Wasserver- und -entsorgung von Bauwerken gehört zu den wesentlichen Aufgaben der TGA-Planung. TGA-Consult bietet Know-how von der einfachen Wasseraufbereitung bis hin zur modernsten Fettabwasser- und Kalkseifenabscheidung.

Gas-, Wasser-, Abwassertechnik

Die Wasserver- und -entsorgung von Bauwerken gehört zu den wesentlichen Aufgaben der TGA-Planung. TGA-Consult bietet Know-how von der einfachen Wasseraufbereitung bis hin zur modernsten Fettabwasser- und Kalkseifenabscheidung.

Wärmeversorgungs- / Heizungstechnik

Wärmeversorgungs- / Heizungstechnik

Unser Know-how reicht von konventionellen Kesselanlagen, BHKW.Anlagen, Wärmepumpen über , Biomassefeuerungen bis hin zu Geothermie-Anlagen.

Wärmeversorgungs- / Heizungstechnik

Unser Know-how reicht von konventionellen Kesselanlagen, BHKW.Anlagen, Wärmepumpen über , Biomassefeuerungen bis hin zu Geothermie-Anlagen.

Revision / CAD-BIM

Revision / CAD-BIM

Building Information Modeling (BIM) ist ein Prozess, bei dem ein intelligentes 3D-Modell erstellt und genutzt wird, um mehr Übersichtlichkeit für alle Projektbeteiligten über den gesamten Projektlebenszyklus zu generieren und damit fundierte Projektentscheidungen treffen zu können.

Revision / CAD-BIM

Building Information Modeling (BIM) ist ein Prozess, bei dem ein intelligentes 3D-Modell erstellt und genutzt wird, um mehr Übersichtlichkeit für alle Projektbeteiligten über den gesamten Projektlebenszyklus zu generieren und damit fundierte Projektentscheidungen treffen zu können.

Drucklufttechnik

Drucklufttechnik

Wir planen vermaschte Druckluftnetze für die unterschiedlichsten Produktionsverfahren z.B. in der Automobilindustrie und deren Zulieferbetriebe. Durch den sinnvollen Einsatz von Druckluft, statt Elektroantrieben, besteht ein erhebliches Einsparpotential, das wirtschaftlich erschlossen werden kann.

Drucklufttechnik

Wir planen vermaschte Druckluftnetze für die unterschiedlichsten Produktionsverfahren z.B. in der Automobilindustrie und deren Zulieferbetriebe. Durch den sinnvollen Einsatz von Druckluft, statt Elektroantrieben, besteht ein erhebliches Einsparpotential, das wirtschaftlich erschlossen werden kann.

Brandschutz-, Feuerlöschtechnik

Brandschutz-, Feuerlöschtechnik

Im Brandfall haben der Personenschutz und die Rauchfreihaltung von Fluchtwegen oberste Priorität. TGA-Consult erstellt die Planung von Anlagen zum vorbeugenden technischen Brandschutz und von brandschutztechnischen Sanierungen im Bestand.

Brandschutz-, Feuerlöschtechnik

Im Brandfall haben der Personenschutz und die Rauchfreihaltung von Fluchtwegen oberste Priorität. TGA-Consult erstellt die Planung von Anlagen zum vorbeugenden technischen Brandschutz und von brandschutztechnischen Sanierungen im Bestand.

EnEV 2009 Energieausweise für Nichtwohngebäude

EnEV 2009 Energieausweise für Nichtwohngebäude

Als Beratende Ingenieure sind wir gemäß ZVEnEV berechtigt Energiepässe zu erstellen, Auf Basis  DIN V 18599 erstellen wir den Bedarfsausweis für Alt- und Neubauten.

EnEV 2009 Energieausweise für Nichtwohngebäude

Als Beratende Ingenieure sind wir gemäß ZVEnEV berechtigt Energiepässe zu erstellen, Auf Basis  DIN V 18599 erstellen wir den Bedarfsausweis für Alt- und Neubauten.

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Innovative MSR-Konzepte in Verbindung mit produktneutralen Planungen und Ausschreibungen (auch bei Anlagenerweiterungen) sichern unseren Kunden wirtschaftliche und funktionale Lösungen für Investitionen und Betrieb.

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Innovative MSR-Konzepte in Verbindung mit produktneutralen Planungen und Ausschreibungen (auch bei Anlagenerweiterungen) sichern unseren Kunden wirtschaftliche und funktionale Lösungen für Investitionen und Betrieb.

Sicherheitstechnische Einrichtungen

Sicherheitstechnische Einrichtungen

Brandmelde- und Warnanlagen, Zutrittskontrollsysteme und Überwachungsanlagen.

Sicherheitstechnische Einrichtungen

Brandmelde- und Warnanlagen, Zutrittskontrollsysteme und Überwachungsanlagen.

Elektrische Einrichtungen

Elektrische Einrichtungen

Berechnung elektrischer Netze, Erstellen von Schutzkonzepten, Lastfluß- und Kurzschlussstromberechnung Mittelspannungsanlagen, Niederspannungsverteilungen, Stromschienen, Maschineneinspeisungen, Sicherheitsbeleuchtung

Elektrische Einrichtungen

Berechnung elektrischer Netze, Erstellen von Schutzkonzepten, Lastfluß- und Kurzschlussstromberechnung Mittelspannungsanlagen, Niederspannungsverteilungen, Stromschienen, Maschineneinspeisungen, Sicherheitsbeleuchtung

Büro München

TGA-Consult
Linhardt & Hanika PartmbB
Beratende Ingenieure
Fraunhoferstr. 9
82152 Martinsried

Tel. +49 (0) 89 / 12 50 339 0
Fax +49 (0) 89 / 12 50 339 39

E-Mail: muenchen@tga-consult.com

Zweigbüro Rhein-Main

TGA-Consult
Linhardt & Hanika PartmbB
Beratende Ingenieure
Mergenthalerallee 10-12
65760 Eschborn, Taunus

Tel. +49 (0) 6196 / 40 09 36
Fax +49 (0) 6196 / 40 09 10

E-Mail: rhein-main@tga-consult.com

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Karriere

Wir suchen laufend gut ausgebildete Ingenieure, Techniker, Konstrukteure und Technische Zeichner/Systemplaner für Versorgungstechnik und Elektrotechnik.

Auch Interessenten für Hochschulpraktika und/oder Werksstudenten sind jederzeit willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung unter bewerbung@tga-consult.com.

Impressum / Datenschutz

Impressum
 
TGA-Consult Linhardt & Hanika PartmbB
Beratende Ingenieure

Fraunhoferstr. 9
82152 Martinsried
T: +49 (0) 89 / 12 50 339 -0
E: info@tga-consult.com
 
USt-IdNr.: DE815618824
 
Die Partnerschaft ist eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts München:
PR 1579. Sie wird vertreten durch die Geschäftsführer Wolfgang Linhardt und Stefan Hanika.
 
Verantwortlich für redaktionelle Inhalte
Stefan Hanika
Fraunhoferstr. 9
82152 Martinsried
 
Berufsbezeichnung
Die Partner sind Beratende Ingenieure gemäß dem Bayerischem Gesetz zum Schutze der Berufsbezeichnung Ingenieur und Ingenieurin (IngG) in der Bundesrepublik Deutschland.
 
Aufsichtsbehörde
Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3

80639 München
 
Berufsrechtliche Reglungen
Gesetz über die Bayerische Architektenkammer und die Bayerische Ingenieurekammer-Bau (Baukammerngesetz - BauKaG)

Gesetz zum Schutze der Berufsbezeichnung Ingenieur und Ingenieurin (IngG)
Bayerische Bauordnung (BayBO)
Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI)
 
Die Gesetze finden Sie unter: http://www.bayika.de/de/kammer/gesetze.php
 
Außergerichtliche Streitschlichtung
Zur gütlichen Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus der Berufsausübung zwischen Kammermitgliedern oder zwischen diesen und Dritten ergeben, kann gemäß Art. 21 BauKaG auf Antrag ein Schlichtungsausschuss eingerichtet werden.
 
Datenschutz
Diese Datenschutzerklärung informiert über die bei der Nutzung dieser Website erhobenen Daten.
 
Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten enthalten Informationen, die einer konkreten Person zugeordnet werden können. Darunter fallen zum Beispiel Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail- Adresse, aber auch die IP-Adresse, selbst wenn diese nur zeitweise zugeordnet ist.
 
Auskunft, Löschung, Sperrung
Fragen zu den gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten werden unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten beantwortet.
 
Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung
Bereits beim ersten Aufruf einer Webseite übertragen Webbrowser zahlreiche Informationen an den Webserver. Nur so kann der Webserver dem Webbrowser die Webseite darstellen. Diese Daten sind im HTTP-Header vorhanden, werden automatisch von dem Webbrowser des Nutzers gesendet und nur während der Dauer des Seitenaufrufs genutzt. Es handelt sich hierbei um so genannte Nutzungsdaten. Die Nutzungsdaten dienen dem Betrieb der Webseite und beinhalten: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode), Browsertyp einschließlich der Version und Sprache, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und den anfragenden Provider.
 
Cookies
Die Webseite verwendet ferner Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die eine Zeichenfolge enthält und die während des Besuchs einer Webseite auf dem lokalen Computer generiert wird. Ein Cookie kann nur die Informationen enthalten, die der Webserver an den lokalen Rechner sendet; weitergehende Daten auf einem Rechner lassen sich damit nicht auslesen. Mit Hilfe dieser Cookies kann ein Computer wiedererkannt werden, um die Webseite und das Benutzerprofil individuell zu gestalten. Dies gilt auch für zukünftige Besuche der Webseite. Der Einsatz von Cookies kann in den Einstellungen des Webbrowsers (Firefox, Internet Explorer, Opera, Safari und anderen) beschränkt werden; jeder kann Cookies jederzeit von seinem eigenen Client löschen. Nähere Angaben hierzu enthalten die Hilfefunktionen und Sicherheitseinstellungen des Webbrowsers. Die Funktion und die Benutzerfreundlichkeit des Webseitenangebots können durch die Beschränkung der Cookies eingeschränkt werden.
 
Kontaktaufnahme, Registrierung als Kunde
Im Falle einer Kontaktaufnahme speichern wir die Angaben, um Kundenanfragen zu beantworten, zur Anbahnung einer Geschäftsbeziehung und um vertraglich vereinbarte Leistungen zu erbringen. Die Angaben werden ohne Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Bei dem Kontaktformular wird mindestens der ausgefüllte Inhalt der Pflichtfelder übermittelt; dies betrifft vor allem Anrede, Vor- und Nachname, Kontaktdaten sowie gegebenenfalls Grund des Anliegens oder Angaben zur Bestellung. Diese Angaben erleichtern und die individuelle Kommunikation. Die Angaben sind freiwillig.